iPhone-Tipp: Coach.me

Eine der besten Apps die ich kenne. Mit Hilfe von Coach.me kann man seine Gewohnheiten ändern und neue Dinge lernen.

Es geht so einfach. Man legt einfach fest, was man jeden Tag machen will. Wenn es erledigt ist, hakt man es ab. Warum es funktioniert? Weil man es täglich macht!
Da man bei einer erledigten Aufgabe auch die anderen sieht, erinnert man sich an all die anderen Dinge die noch anstehen.

Früher habe ich dies immer versucht mit meinen normalen ToDo-Apps zu machen, aber zwischen all den anderen Aufgaben, die teilweise noch Wochen oder Monate entfernt waren, gehen solche alltäglichen Dinge einfach unter. Dank Coach.me habe ich schon einiges erreicht und es ist so simple. Einfach einen Haken setzen.

Natürlich kann man sich auch mit seinen Freunden verlinken (mich findet ihr unter: https://www.coach.me/users/320c4609a909edcd02e5/activity) und ihnen auch einen Kommentar unter einer abgehakten Gewohnheit schreiben. Eine klasse App! Coach.me kann man auch von der gleichnamigen Webseite Coach.me aus betreiben.

Wie ändert ihr Gewohnheiten, wenn ihr etwas erreichen wollt?

2017-03-17T11:07:24+00:00 22.01.2014|Categories: Leben|Tags: , , , , , , , , , |0 Comments

Leave A Comment